"Über kurz oder lang wird unser Zahnschmelz dunkler""Über kurz oder lang wird unser Zahnschmelz dunkler"

Bleaching

Der optische Eindruck, den unsere Zähne hinterlassen, wird maßgeblich von ihrer Farbe bestimmt. Gelbliche Zähne mit Verfärbungen werden in der Regel als unschön empfunden. Doch lassen sich Verfärbungen selbst dann nicht vermeiden, wenn man auf Tabak, Kaffee, Tee, Rotwein und so fort gänzlich verzichtet. Über kurz oder lang wird unser Zahnschmelz dunkler.

Unkomplizierte Abhilfe schafft hier ein Bleaching („Bleichen“), bei dem der Zahnschmelz sanft aufgehellt wird. Zuvor müssen die Zähne gründlich (also professionell) gereinigt werden. Beim eigentlichen Bleaching wird ein Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen. Nötigenfalls wiederholt man den Vorgang mehrmals, um die gewünschte Farbe zu erzielen. Wichtig ist natürlich, dass man den Farbton nicht zu hell wählt – schließlich soll das Ergebnis nicht künstlich wirken. Wir unterstützen und beraten Sie gern mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Wahl.